Kroatien. Insel Pag – die herbe Schöne mit den zwei Gesichtern

Insel Pag Strände  Kroatien
Insel Pag

Lang ist die Warteschlange nach Pag, aber die Autofähre nimmt alle problemlos auf und spuckt sie 15 Minuten später wieder aus. Die kahle Bora-Seite von Pag empfängt uns wie ein abweisendes Wüstenland. Pag mit seinem Ruf als 'heißeste Party Insel’ schreckt uns nicht ab, denn auch hier hat es eine zweite Seite.

 

Eine karge Naturlandschaft von einsamer, wilder Schönheit, aus der man seit jeher nur mühsam etwas herauspresst. Die uralten Olivenbäume geben das Öl, das Meer liefert das Salz und das autochthone Schaf vielleicht einen Liter Milch am Tag für den raren Paški Sir Käse.

 

Insel Pag Wanderung Hiking Sveti Vid
Auf der Insel Pag auf den Sveti Vid wandern
Auto Camp UJCA Tipp Campingplatz Senj Kroatien Pag
Morgens von der Sonne angeleuchtet die kalkweiße Insel Pag (vom Auto Camp UJCA bei Senj)

Unsere Reiseroute – von Kroatiens Kvarner-Bucht bis Dubrovnik

Stationen unseres Reiseberichts mit Tipps für Entdeckungen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Aktivitäten, Wanderungen und den schönsten Campingplätzen:

 

München / Bleder See (Slowenien) / Senj (Velebit NP) / Insel Pag / Starigrad Paklenica NP & Zrmanja Canyon / Zadar / Krka NP / Trogir / Split / Halbinsel Peljesac / Insel Korcula / Dubrovnik / Omis / Sibenik / Plitvicer Seen NP / Lonjsko Polje Naturpark / Zagreb / Faaker See (Österreich) / München.

 

Insel Pag Trockenmauern Landschaft Camping, Kroatien
Die Schönheit von Pag – Anfahrt zum Mini Camp Sveti Duh

Vorab Infos &  Anreise Insel Pag

  • Anreise Insel Pag: mit der Fähre in den Norden, 15min von Prizna (Festland) nach Zigljen (Insel Pag) – oder über die Autobrücke im Süden der Insel.
  • Hotelsuche auf Pag / Unterkünfte auf Booking.com / Unsere Campingplätze stellen wir unten vor.
Autofähre schöne Insel Pag Kroatien
Ein karger Empfang auf der Insel Pag mit ihrer wüstenähnlichen Wetterseite
Pager Käse Pag Kräuter Landschaft Insel Pag Kroatien
Viele weiße Steine und Inselkräuter gibt es auf Pag

Mein Pag Tipp. Ausflug ans abgeschiedene Inselende Lun

Durch Pags faszinierende Kulturlandschaft zu uralten Olivenhainen. Linie um Linie langgezogene Trockenmauern, die sich wie ein ausgeblichenes Gerippe über die karstigen Insel-Felder ziehen bis hinab zum Meer.

Alte Olivenbäume Lun Pag Insel Kroatien
Methusalem-Olivenbaum in Lun
Urlaub Landschaft  Insel Pag Kroatien Insider Tipps
Olive garden Lun Island Pag
Der alte Olivengarten von Lun auf Pag

 

Besuch der knorrigen wilden Olivenbäume von Lun, die der Bora seit Jahrhunderten Stand halten, die Ältesten sollen das biblische Alter von 1.600 Jahren haben. Der Olivengarten von Lun ist einzigartig mit dem größten natürlichen Mittelmeer-Bestand. Als Naturpark angelegt mit Rundwegen bis zu 3 Stunden (Eintritt & Wegplan zu den ältesten Bäumen). Google Map.

Danach am äußersten Zipfel in eines der Fisch-Lokale direkt am Meer einkehren, wo dem Sonnenuntergang absolut nichts im Wege steht. Z.B. Bistro Tovrnele (Lage, Bewertungen), zu Fuß auch durch den Olivengarten.

 

Die kleinen Siedlungen am Meer entdecken, z.B. auch mit dem Fahrrad. Schmale Abzweigungen führen zu fünf Weilern an der Westküste, zum Sprung ins Meer oder einem gegrillten Fisch. Die nur 2 km breite Halbinsel Lun beginnt nördlich von Novalja und endet nach 20 km in der Bucht von Tovarlene nach dem Ort Lun.

  • Unser 1. Campingplatz bei Lun / Pag. Mini Auto Camp Dražica. Ruhig an einer schönen kleinen Badebucht gelegen inmitten alter Olivenbäume und duftenden Rosmarin-Hecken, alle Stellplätze mit Strom. Gute, große Sanitäranlage. Von der angeschlossenen familiären Konoba Mul genießt man einen schönen Meerblick. Toll zum Schwimmen. Campingplatz Infos & Bewertung – 12km nördlich von Novalja auf Google Maps.

Unser 1. Campingplatz bei Lun / Pag

Mini Auto Camp Dražica Lun / Insel Pag campinplatz Tipp Keoatien
Solche Mini Camps sind uns am liebsten, Mini Auto Camp Dražica Lun / Pag

Inselhauptstadt Pag. Einkaufen, Bummeln und gut Essen

Nachschub für den Grill.

Beim guten Metzger im Lorenco Supermarkt ein paar schöne Kalbskoteletts (dick schneiden lassen) oder schmackhaftes Lamm besorgen. Den wilden Salbei und Rosmarin dafür haben wir auf unserer Wanderung gepflückt (s. unten). Direkt um die Ecke vom Restaurant Na Tale, nach der Ortseinfahrt über die Autobrücke linker Hand mit großem Parkplatz (Google Maps).

  • Alle Inselprodukte kann man in Pag kaufen, Pager Käse, Pager Spitze, Pager Salz, Schnaps und Wein.

Gut essen gehen.

Das in der Bucht liegende Restoran Na Tale, ein alteingesessenes Pager Restaurant, ist seit 30 Jahren eine verlässliche Adresse. Hier hatten wir unser bestes Essen. Gegrillter Pulpo, das schwarze Risotto oder die Venusmuscheln in einer delikaten Weißweinsauce, zum Fingerschlecken. Den Pager Lammtopf unter der Peka gibt es hier auf Vorbestellung ab 4 Personen. Tripadvisor / Google Map. 

Reiseliteratur Kroatien Istrien

Schaf ist nicht gleich Schaf – Pager Käser nicht gleich Pager Käse

Das kleine autochthone Pager Inselschaf hat sich im Laufe der Zeit den unwirtlichen Bedingungen angepasst, unter denen andere Schafe keine drei Monate überleben würden. Die robusten Tiere geben Milch nur während der Stillzeit von Januar bis Juni. Von Hand ermelkt der Bauer morgens und abends je einen halben Liter Schafsmilch, nach einer Woche 7l, die für 1 kg Pager Käse reichen. Zur Delikatesse macht ihn die Bora. Die stürmischen Fallwinde fegen Meeresluft über die Insel und überziehen die Weidekräuter mit einem feinen Salzfilm, ein aromatisches Futter aus Salbei, Thymian und wildem Fenchel.

Bauern stellen zum Teil ihren eigenen Pager Käse her (Verkaufsschilder am Haus). Nicht jeder ist darin ein Meister des Fachs. Eine erste Kostprobe im Dorf Lun endet enttäuschend, leicht gummiartig mit scharfem Geschmack. Am nächsten Tag fahren wir ins Zentrum des Pager Käses, in das nette Bergdorf Kolan mit mehreren Käsereien und Konobas (unten).

 

Verkostung mit interessanter Führung bei SIRINA GLIGORA in Kolan

Die Familie Gligora widmet sich in 4. Generation der Käseherstellung und ist über die Landesgrenzen hinaus für ihre Qualität bekannt. Sie exportieren nichts, alles wird in Kroatien oder über den Online-Shop verkauft. Ihr Paški sir (mit dem World Cheese Award ausgezeichnet) macht naturbedingt den kleinsten Teil ihrer Produktion aus, da auf ganz Pag nur 30.000 Schafe die würzige, leicht salzige Insel-Milch liefern, von der Gligora ein Viertel zuteil wird. Die Käsermeisterin, schon seit über 30 Jahre im Betrieb, wacht mit Adleraugen über jeden Produktionsschritt. Altes Handwerk mit modernster Technik sorgen für das bestmögliche Ergebnis. Die Inselmilch für den Paški sir wird dabei vorher sogar auf Echtheit getestet. Aus eingeführter Schafs- und Kuhmilch aus Dalmatien entstehen andere wohlschmeckende Käsesorten, die wir im Verkostungsraum probieren. Der Gemischte aus Kuh- und Schafmilch, fest, würzig und leicht cremig, hat mir besonders geschmeckt. Im kleinen Gligora Verkaufsladen wird er gleich mitgenommen.

Den original Paški sir stellen acht lizenzierte Hersteller auf Pag her – eine weltweite Rarität, die ihren Preis hat.

  • Gligora Käserei und Verkostung, geöffnet von 9 bis 17 Uhr, an der Ortsstraße  in Kolan – Google Maps. Regelmäßige Führungen von 30-45 min. Gruppen anmelden: info@gligora.com, Gligoria Läden in ganz Kroatien. Online-Shop.

 

Feinschmecker mögen sicher auch das Lamm kosten, das besonders zart während der Hauptmelkzeit im Januar und März ist. Am Wegesrand über einem Holzfeuer gegrillt oder unter der Peka-Glocke in der Holzkohlenglut geschmort (auf Vorbestellung), wahrscheinlich ein männliches Exemplar ohne Aussicht auf Milch.

  •  Vielerorts auf Pag findet man an Durchgangsstrassen große Grills mit aufgespießtem Spanferkel aber auch Lamm.
  • Peka-Gerichte gibt es in der Konoba NONO in Kolan oder in Pag im sehr empfehlenswerten Restaurant NA TALE.

Unbedingt machen. Auf Pags Aussichtsberg Sveti Vid wandern

Insel Pag Wanderung Sveti Vid Berg Kroatien
Insel Pag Wanderung Sveti Vid Berg Kroatien
Der Aufstieg lohnt sich auf den Inselberg von Pag

Im Frühjahr, wenn überall der Salbei blüht, färbt sich die karge Mondlandschaft violett. Steinmauern und gleißender Karst soweit das Auge reicht. Vom fruchtbaren kleinen Tal mit Kulturwegen steigt der Pfad durch eine Steinwüste auf zu einem beeindruckenden Panorama auf 349m. Der Blick – bis zum Ende der Insel, über leuchtend weiße Karstgipfel, und hinter der azurblauen Pager Bucht, das majestätische Velebit-Gebirge.

 

Wanderung aus dem Rother Wanderführer Dalmatien. Ausgangsort Kolan / 2,5 bis 3 Stunden. 20min Strasse kann man sich sparen und südlich am Straßenrand parken bei der 1. Biegung, wo der Feldweg abgeht. Im Hochsommer sehr heiß, genügend Wasser mitnehmen.

 

Klick auf Fotos für Großansicht Wanderung Pag auf den Sveti Vid

Unser 2. Campingplatz auf Pag – Mini Camp Sveti Duh

Der große Campingplatz Simuni (südlich von Novalja) gefällt uns gar nicht. Ende Mai gibt es nur Plätze mittendrin, umringt von abwesenden Dauercampern – kein schöner Anblick und auch kein Ausblick. Wir suchen das Weite und landen in der Pager Bucht im Mini Camp Sveti Duh unterhalb von Kolan (Google Map) absolut basic aber cool, fast wie wildes Campen, kein Schatten. Über den Campingplatz.

 

Wir stellen uns auf den großen Rasenplatz direkt am Strand hinter uns der schöne Bergrücken des Sveti Duh. Eine Anmeldung muss man erstmal suchen. Es heißt, der Anton schläft wahrscheinlich, vielleicht nachmittags noch mal vorbeischauen. Es existiert wohl ein einfachstes Waschhaus, wir benutzen die Freiluftdusche neben uns. Jedenfalls gibt es Strom und am Restaurant wird gebaut. Das Wasser ist herrlich zum Schwimmen und über die Bucht zur Velebit Bergkette könnte man ewig schauen. Die Ruhe wird zwischendurch mal unterbrochen vom brummenden Party-Schiff aus Pag auf dem Weg zur Zrce Beach, dem kroatischen Ibiza für Partys bis zum Sonnenaufgang. In der Hochsaison schwappt vielleicht mehr von der Feierlaune herüber.

 

Klick Bildergalerie Campingplatz Camp Svet Duh

 Sveti Duh Beach Strand Camping Pag Kroatien
Strand von Sveti Duh in der Pager Bucht – Insel Pag
Insel Pag Straße Velevit
Hauptstraße durch Pags 60km langgezogene Insel
Pag autobrücke bridge kroatien
Letzter Ausblick auf die Burgruine bevor wir über die Autobrücke im Süden die Insel Pag verlassen

 

Text: Edel Seebauer  / Fotos: Jürgen Mahler

 

Wenn Euch der Bericht gefallen hat, freue ich mich über einen Eintrag in mein Gästebuch

Trogir Kroatien

 

Alle Reiseberichte Kroatien