Im "Cultural Triangle" von Sri Lanka

RELAXING SWEET KANDY

Visit Kandy Sri Lanka
Zahntempel Kandy Sri Lanka

 

Die Stadt Kandy hat eine Anziehungskraft – ihre Lage, der Tempel, das Ambiente, ihr Koloniales Erbe, ihre Königliche Geschichte, der See, alles an ihr ist reizvoll. Es macht Spaß am Abend durch die Stadt zu bummeln, am einfachsten ist Kandy sowieso zu Fuß zu entdecken. Auf der einen Seite wunderbare Koloniale Bauten, auf der anderen ein Asiatischer Bazar.

 

Von unserem ersten Guesthouse Highest View Guesthouse weit oben am Hang haben wir den Blick auf Kandy, den wir uns gewünscht hatten. Die Königstadt, wie sie sich in üppiges Grün hüllt. Oben auf dem kleinen Restaurantbalkon nehmen wir bei stimmungsvoller Abenddämmerung Platz. Wir gönnen uns ein Lion Bier und blicken über den See auf den goldenen Zahntempel, von wo die Gongschläge zur abendlichen Puja ertönen. Der Gesang der Mönche dringt bis zu uns herauf und ein riesiger weißer Vogelschwarm tanzt über dem See. (Ausführliche Hotel Tipps weiter unten).

 

Eine gelöste Stimmung liegt über der Stadt, wir schlendern durch das altehrwürdige Queen’s Hotel und finden nebenan was wir gesucht haben, die alte Kolonial Bar QUEEN'S PUB ROYALE, eine Bar ohnegleichen, Nostalgie-Fans sind erst mal sprachlos. Wie in einer Zeitreise nehmen wir Platz am Viktorianischen Tresen mit Messingreling und Holzrollläden, der Ventilator summt an der weißen Stuckdecke. Wir sind die einzigen Gäste, trinken Gin Tonic plauschen mit dem heiteren jungen Baran – beten wir, dass sich dieser Ort niemals ändert. Queen's Hotel über Booking.com.

 

DIE BAR PUB ROYALE wurde von der Regierung geschlossen wegen der Nähe zum Heiligen Tempel. Check out im Hotel, ob vielleicht wieder geöffnet.

 Kandy Sri Lanka
LEIDER GESCHLOSSEN WORDEN Queen's Pub Royale in Kandy Sri Lanka

KÖNIGLICHER BOTANISCHER GARTEN KANDY

Erlebnis bei den Baumriesen

Kandy Botanic Garden Peradeniya
Kandy Botanic Garden Peradeniya
Kandy Botanic Garden Peradeniya
Kandy Botanic Garden Peradeniya

 

Niemand sollte Kandy verlassen haben, ohne hier gewesen zu sein

 

Vor Kandy liegt in Peradeniya der vielgerühmte Königliche Botanische Garten (gegründet 1821).

Für Kenner, einer der schönsten und vielseitigsten der Welt. Uns erwartet ein atemberaubender uralter Baumgarten, wunderschön natürlich angelegt, reich an endemischen und exotischen Baumarten. Die Allee mit riesigen Königspalmen ist so eindrucksvoll, die Palmyrapalmen und Kohlpalmen. Ehrfürchtig schaut man zu den Baumgiganten auf. Wir sehen viele Jungverliebte, die sich in den Baumnischen zurückziehen. Der braune Mahawewi Ganga umarmt den Garten in sanften Kurven, an seinen Ufern wuchert der Dschungel, die Baumkronen hängen dunkel voll mit Flughunden, die über uns hinweg segeln. Nach 2½ Stunden zunehmenden Regens lockt uns jetzt das Rest House gegenüber.

 

Übrigens: Wenn Touristen in einem staatlichen Resthouse speisen, bekommt deren Fahrer üblicherweise in der Küche auch ein Mal serviert. Bei der Bestellung danach fragen. Nach einem sehr guten Curry Lunch  sind wir gespannt auf Kandy.  

 

Kandy Botanic Garden Peradeniya (Botanic Gardens Sri Lanka)

 

Klick auf Bilder zur Vergrößerung

Kandy Zahntempel Spektakel zur abendlichen Puja

Buddha Statue Bahirawakanda Tempel Kandy Sri Lanka
Buddha Statue Bahirawakanda Tempel Kandy Sri Lanka

DER BESUCH DES ZAHNTEMPELS


in Kandy ist am eindrucksvollsten zur abendlichen Puja um 18h30, wenn Gläubige wie Touristen den Trommelschlägen ins Haus des Schreins folgen, wo das Allerheiligste, der Eckzahn des Buddhas, für kurze Zeit den Blicken frei gegeben wird. Frühzeitig kommen und sich die schöne Tempelanlage vorher ansehen.

  • Sehenswert sind auch die vier Devales, Hinduistischen Tempel im Zentrum.

  • Bahirawakanda Tempel zur Puja 16.30h, der riesige weiße 28m Buddha thront über der Stadt
  • Unbedingt um den See laufen, gegenüber des Zahntempels am See kann man einen kurzen Abstecher ins buddhistische Kloster Malwatta machen.
  • Interessant: der alte Britische Garnisonsfriedhof, die verschiedensten Schicksale Britischer Siedler und Pioniere sind am Grabstein nieder geschrieben, vom Elefanten zertrampelt oder beim Dinner vom einstürzenden Dach erschlagen.

SCHÖNE DREI TEMPEL WANDERUNG BEI KANDY

Embekke Tempel bei Kandy
Embekke Tempel bei Kandy

Janaka fährt uns zum ca. 20km südlichen Dorf Embekke, von wo wir los gehen und holt uns am Ende beim 3. Tempel wieder ab, etwa 2 ½ Stunden mit Besichtigungen einplanen. Uns erwarten drei ganz unterschiedliche und bedeutende Tempel aus dem 14Jht. Wir wandern durch beschauliche Landschaften, machen halt in kleinen Dörfern, hier sind viele Werkstätten mit Messingarbeiten angesiedelt! 

  • Embekke Tempel, wunderschön die vielen Holzpfeiler mit ihren aufwendigen Schnitzereien: Fabelwesen, Tänzerinnen oder Ringern. 
  • Lankatilaka Tempel, leuchtend weiß thront er auf einem Berghügel. Interessant ist, er beherbergt gleichzeitig Buddhistische wie Hinduistische Gottheiten, sehr fantasiereich, die kleine Führung lohnt sich. 
  • Gadaladeniya Tempel, aus Stein auf einem Felsen erbaut mit südindischem Einfluss, sitzender Buddha und schönem Stein-Fries. 
  • Weblink DREI TEMPEL WANDERUNG BEI KANDY
Lankatilaka Tempel near Kandy
Lankatilaka Tempel auf der Kandy Tempel Wanderung

 

KANDY TIPP: DER DEGALDORUWA TEMPEL – EIN JUWEL

 

Beeindruckt hat uns der abgeschiedene an den Felsen gebaute Tempel Degaldoruwa 5km nördlich von Kandy. Die Mönche schließen uns auf und wir staunen nur, was für ein Juwel. Die Wände sind komplett bemalt mit herrlichen Details deren Bilder die Geschichten der Reinkarnationen Buddhas erzählen. Man kann sich von den Details kaum losreißen, die Farben, die Kleidung, die Szenen, einmalig. 

 

DEGALDORUWA TEMPEL mit vielen Fotos,  SriLankaTravelNotes

DEGALDORUWA TEMPEL near Kandy
DEGALDORUWA TEMPEL bei Kandy

 

 

VON BED & BREAKFAST BIS LUXUS HOTEL IN KANDY

Kandy Inn. Madugalle Friendly Family Guesthouse. GÜNSTIG. Ein versteckter Schatz. Das Ehepaar vermietet Zimmer im 1. Stock, unser Zimmer ist sehr einfach und nicht groß aber das Haus ist einfach sympathisch, man fühlt sich wohl als Gast in dem behaglichen Familienhaus, antike Möbel und Familienfotos schmücken das Ess- und Wohnzimmer, die Hausherrin ist sehr höflich und unglaublich hilfsbereit. Sie gibt Tipps für die besten Currygewürze in der Stadt, Batikkauf, besorgt Tickets für die Kandy Tänze und vieles mehr. Von der großen Strasse sieht das Haus klein und weniger einladend aus, wenn man erst durch die Tür ist, will jeder bleiben. Auf Wunsch kocht sie abends ein sehr gutes Curry. Es gibt auch Bier, auf der kleinen Veranda kann man vor den Zimmern sitzen, wir relaxen in einem Planter’s Chair. Charmant und sehr günstig. Madugalle Guesthouse Tripadvisor.

MADUGALLE'S FRIENDLY GUEST HOUSE Kandy Sri Lanka
MADUGALLE'S FRIENDLY GUEST HOUSE Kandy Sri Lanka

 

 

THE KANDY HOUSE. LUXUS. Eine stilvolle Oase der Ruhe. Zu meinem Geburtstag darf es mal Luxus sein, wir wählen das kleine intime Kandy House, ein Hideaway 30 Minuten außerhalb der Stadt. Das ehemalige Herrenhaus (1804) mit nur wenigen Zimmern liegt idyllisch inmitten von Dschungel und Reisfeldern. Traumhaft das Ambiente, die Einrichtung sehr geschmackvoll mit antiken Ceylon-Möbeln, überall hübschen Details. Wir haben die Suite gebucht mit einer schönen großen Veranda. Der einladender Infinity Pool liegt im tropischen Grün. Den Arrak Caipirinha probieren! Die Küche ist bemüht, das Menü international aber kein Highlight. Lieber wäre uns eine gehobene Sri Lanka Küche. Toll das Frühstück im Garten. Die Preise für food & drinks sind nicht übertrieben. Ein schöner Ort, um einen ganzen Tag zu genießen, der am Ende auch seinen Preis hat. 23% Taxes kommen nochmals auf die Endrechnung. Die normalen Zimmer können klein und dunkel sein! Kandy House in Tripadvisor

KANDY HOUSE Sri Lanka
KANDY HOUSE Sri Lanka, unsere Terrasse
KANDY HOUSE Sri Lanka
Pool KANDY HOUSE Sri Lanka

Highest View Guesthouse Kandy
Highest View Guesthouse Kandy

Highest View Guesthouse Kandy

 

Oben am Hang mit schönem Blick auf den See und Tempel sind wir eine Nacht, ein Backpackerhaus in dem Tony ein Sri Lanker der Schwizerdütsch spricht, für Ordnung sorgt und manchem zu 'geschäftstüchtig' daher kommt (siehe Tripadvisor). Die Zimmer variieren, am besten die im 3. Stock vorher anschauen. Großes Fenster mit Balkon, sonst sehr basic. Super Blick Vom Restaurant. Es gibt anderswo besseres Preis-Leistung. Die Aussicht ist hier eher der Grund. 

KANDY RESTAURANT TIPP

Restaurant im Grand Oriental, Kandy
Restaurant im Grand Oriental, Kandy

Eine verblichene Schönheit aus der Kolonialzeit ist das Olde Empire Hotel vor dem Zahntempel.

 

Wir treten ein über eine überdachte Veranda, ein älterer Herr im Sarong sitzt am Empfangstisch und geleitet uns hinein. Er zeigt uns auch gerne das Haus, vom schönen Balkon überblickt man den ganzen Platz. Zum übernachten würde ich die Zimmer nicht empfehlen, aber für einen authentischen Restaurant-Besuch unter singhalesischen Familien und Geschäftsleuten. Wir hatten ein gutes und günstiges Lunch Curry, kein Alkohol. 21, Temple Street, Restaurant 8h-20h. Olde Empire Restaurant Bewertungen

 

Enttäuschend war das empfohlene Senani Restaurant in Kandy, vielleicht war nach 14 Uhr der Koch schon weg? Der Blick über den See ist das Beste, sonst war es ein Reinfall. 

Kandy Muslim Hotel
Kandy Muslim Hotel & Restaurant

EATERIES IN KANDY

  • Am nächsten Abend wagen wir uns ins Kandy Muslim. Der offene, schäbige Speiseraum ist voll und kein Tourist zu sehen – das macht uns neugierig. Die Gerichte sind extrem günstig und durchschnittlich, aber es ist authentisch (man sollte nicht zimperlich sein) und der Atmosphäre wegen ein Besuch Wert. Um 12.30 müssen alle das Lokal verlassen haben, wenn zum islamischen Gebet gerufen wird. An der Hauptstrasse Dalada Veediya. 
  • Ein Stück nach dem Pub Royale kommt rechts die Strasse Kotugodelle Veediya, die von einheimischen Leben erfüllt ist, der Duft von den Essensständen macht Appetit, frischer Teig für die Rotis wird im Affentempo gezogen, gedreht und gebacken, wir stellen uns an und genießen die heißen leckeren Snacks. 

 

SHOPPING IN KANDY

  • Tee. Am besten kauft man Tee in Kandy direkt beim Mlesna Tea Shop mit großer Auswahl an der Hauptstrasse neben KCC Kandy City Centre. Die besten Gewächse, viel günstiger aus daheim. Noch günstiger gibt es einfach abgepackten no-lable Tee in Kandy bei Yuro Tea, 117 Kotugodelle Veediya.

Sonst hat Kandy mehrere Batik Stores (Senani und Gunatilake) auch mit Batik Kleidung, Sarongs, beim Preis handeln.

  • Günstig eindecken kann man sich überall in den großen Supermärkten wie Cargills Food City oder Keels Super. Am besten ist dort die Vor der Abreise habe mich noch mit den lecker-scharfen Ginger-Kecksen von Munchee eingedeckt, super zum Tee!

Text: Edel Seebauer / Fotos: Jürgen Mahler

 

Wenn Euch der Bericht gefallen hat, freue ich mich über einen Eintrag in mein Gästebuch.