Abfahrt oder Skitour – Tipps für den Winterurlaub

Wenn die Temperatur sinkt, drehe sich die Gedanken einiger Menschen nur noch um 'Schnee & Skifahren'. Das jährliche Winterfest bietet viele Möglichkeiten, eine schneebedeckte Auszeit zu verbringen. Manch herrlicher Ort ist im Winter noch atemberaubender.

Skitouren auf dem Dach der Alpen oder Schneeschuhwandern über den Wolken. Durch Tiefschnee gleiten, einen Gletscher berühren oder das Nordlicht einfangen. Am warmen Kachelofen sitzen oder mal ganz cool zum Snow Camping abseits des Skizirkus. 

St. Moritz Wintersport
Skitouren in Chamonix, Reiseblog Edeltrips

 

Arktisches Vergnügen – Skitouren in den norwegischen Lyngen AlpenZur Kür im Skibergsteigen in den Norden Europas / Norwegen

Skitouren norwegischen Lyngen Alpen, Reiseblog Edeltrips
Skitour Salzburger Lungau, Reiseblog Edeltrips
Wintersport & Camping, Engadin St. Moritz, Reiseblog Edeltrips
Andermatt Wintersport Urlaub, Reiseblog Edeltrips

 

Hochgenuss Rifugio Lagazuoi – Schlutzkrapfen auf 2.800mBerghütte mit Gipfel-Panorama – Cortina d'Ampezzo / Dolomiten / Italien

Berghütte Rifugio Lagazuoi, Reiseblog Edeltrips

 

Tipp: Winter Hideaway – Wellness & Stille mit Zugspitz-BlickDas Wohlfühlhotel Kranzbach nahe Garmisch / Bayern (im Sommerbericht) 

Winter Hideaway Kranzbach Hotel Bayern, Reiseblog Edeltrips

 

Schneeloch gefunden – Winterparadies im VillgratentalKeine Lifte und viel Schnee gibt's in Innervillgraten Osttirol / Österreich

Schneeschuh Skitouren Villgratental Osttirol, Reiseblog Edeltrips

 

Vom Zimmer zur Gondel in 2 Minuten

'The Big Lässig' LeogangSalzburger Hof, Tor ins größte Skigebiet Österreichs / Salzburger Land

Salzburger Hof Sporthotel Leogang Wintersport, Reiseblog Edeltrips

111 Skipisten, die man gefahren sein muss

111 Skipisten, die man gefahren sein muss

 

Für den wahren Skiläufer ist dieses Lesebuch ein Vergnügen, auch im warmen Wohnzimmer. 

Rund zwei Dutzend der 111 Skipisten sind wir bereits gefahren, fehlen noch um die neunzig. Christoph Schramme gelang mit seinen Co-Autoren nicht nur eine Sammlung wirklich schöner und (meist) anspruchsvoller Skipisten (bzw. Skirouten) im Alpenraum, sondern sie bringen auch viel Wissenswertes zu Tage. Dazu sind die Texte sehr gut geschrieben. Jahrelang sind wir am Hochkönig Skilaufen gewesen, aber haben wir je die Knappensteig Abfahrt nach Bischofshofen gemacht? Das Gleiche gilt für die Kitzbüheler Pengelstein Süd Route, nie gemacht, aber demnächst sicher! Bei der Hahnenseeabfahrt vom Corvatsch in St. Moritz haben wir schon immer vermutet, dass sie keine 9 km lang ist. Andere stehen schon länger auf unserer Bucket-List, so das Dammkar in Mittenwald, wenn es dann mal genügend Schnee gibt. Emons Verlag.

Kaufen, lesen und der Small-Talk im Sessellift wird auf ganz neue Ebenen gehoben! (Amazon*)

 


Skitouren von Kennern der Berge. Diese 3 ROTHER Skitourenführer decken klassische Tourengebiete ab, die für den Bayer oder Schwaben mit den kürzesten Anfahrtsweg haben. Die rund 50 Touren je Führer bieten alles, was das Skitourerherz begehrt, freilich außer Gletscher-Hochtouren. Trotz der mittlerweile gut bestückten Apps für Skitourengeher, finden wir die kompakten ROTHER Büchlein mit ihren kuratierten, übersichtlichen Inhalten nach wie vor sehr hilfreich. Bei der Planung zu Hause, verschaffen sie schnell einen Überblick über Charakteristika und Lage verschiedener Touren. Eine Touren-App mit Download-Funktion der Karte ist dagegen bei der Orientierung während der Tour hilfreich. 

  • Alle ROTHER Skitourenführer mit Blick uns Buch siehe Amazon*