Bali Mountain Resort mit grünem Gewissen

Munduk Moding Plantation Bali mountain resort
Munduk Moding Plantation Nature Resort – erschwingliches Luxury Hideaway in Nord-Bali
Nord Bali Hotel Munduk Moding Plantation Bali mountain resort
Stilvoll und naturnah wohnen. Eine der Villen im kühlen Hochland auf der Plantage

Wunderbarer Ort zwischen Himmel und Erde

best Infinity Pool Bali Nord Munduk eco resort
Infinity Pool – Zug um Zug in den Himmel hinein

 

Unberührte Natur und authentische Begegnungen. Das ursprüngliche Bali haben wir im reizvollen Norden gefunden. Spaziergänge durch ländliche Dörfer, wo täglich irgendein Fest oder eine Zeremonie abgehalten wird. Am selben Tag erleben wir eine Hochzeit und eine Beerdigung. Wandern durch Tropenwälder zu schlummernden Tempeln und malerischen Vulkanseen.

 

Verborgen im kühlen, fruchtbaren Hochland liegt die­­ Munduk Moding Plantation – als kleines 'Nature Resort' ein Pionier in dieser Gegend und ein wahres Hideaway. Unvergessen der Blick vom Infinity Pool, der sich unendlich in den Himmel ergießt.

 

 Infinity Pool best hotel in Bali Nord Munduk Moding Plantation
Das Haupthaus der Munduk Moding Plantation mit Restaurant und Pool

 

Wir kommen von der 34° Grad schwülen Nordküste und bewegen uns den Berggrat hinauf, erhaschen durchs tropische Dickicht Blicke auf Reisterrassen, Bergtäler und Kraterseen, deren Entdeckung noch vor uns liegt. Vom beschaulichen Bergdorf Munduk auf 700m geht es in steilen Serpentinen weiter hinauf bis wir durch Hortensienfelder das winzige Dorf Asah Gobleg und unser Eco Resort erreichen – inzwischen auf angenehm kühlen 1.250 Meter über dem Meeresspiegel.

 

Hinter üppiger Vegetation erscheint das Haupthaus mit Rezeption, Restaurant, Lounge, Garten & Pool. Die intime und relaxte Atmosphäre, die frische Luft und Vogelstimmen aus den Wäldern übertragen sogleich ein Wohlbehagen. Wer Entspannung und Ruhe sucht oder auf Outdoor- und ländlich-kulturelle Entdeckungen gehen möchte, ist hier richtig. Und mancher wird sich, so wie wir, für die naturoffene, ruhige Baukunst von Balis führendem Architekten Popo Danes begeistern können.

 

Nach dem Empfang mit gewürztem Plantagenkaffee und Welcome-Blütenkette macht jeder frisch angekommene Gast unweigerlich vor dem Infinity Pool halt – ein Anblick, dem man sich schwer entziehen kann. Bei den asiatischen Gästen bleibt meist ein Foto-Shooting am Pool nicht aus, manche sind dabei recht kreativ. An klaren Tagen reicht die Sicht über endlose sanfte Hügel bis hinunter zum Meer, im Hintergrund die Vulkane von Java. Um 16 Uhr wird am Pool die Teatime serviert und zum Tee oder hauseigenen Kaffee gibt es heute frisch gebackenen Bananenkuchen.

 

Jetzt im November, wo die Regenzeit begonnen hat, tut an einem Wolken verhangenen Nachmittag die wohlige Wärme des Garten-Jacuzzi richtig gut und auch das willkommene Spa-Angebot ist gut gebucht. Wo man das Abendessen einnehmen möchte, entscheidet man je nach Wetter und Laune. Im Restaurant, am Pool, auf der Panorama Lounge-Veranda im 1. Stock – oder überall im Garten wird auf Wunsch der Tisch eingedeckt. Hier sitzen wir am liebsten nahe dem wärmenden Lagerfeuer. Tatsächlich sollte man auf der Höhe etwas Langes im Koffer haben. Der Pool ist übrigens beheizt!

 

Garden Jacuzzi Infinity pool north bali best highland resort
Award winning Infinity Pool Bali eco resort Hotel highland
Restaurant Munduk Moding Plantation Resort hotel Bali
Das Restaurant bietet internationale & indonesische Menüs und diesen Ausblick

Klick auf Bildergalerie

Open Living – Villa im Dschungel

Auf Munduk Moding wird ein verantwortungsvoller grüner Tourismus (Artikel) gelebt, für den man sich Nachahmer wünscht – Luxus kann auch nachhaltig sein, und wie hier auch erschwinglich. Die Unterkünfte verbergen sich im dichten Grün der Plantage, 18 verstreute Suiten und Villen sind einzig vom Dschungel umgeben.  Verkehrschaos und die zugebaute Küste im Süden Balis sind weit in die Ferne gerückt. 

 

Ruhig und traditionell, modern und luxuriös. Mit dem Bau beauftragt wurde Popo Danes, der einflussreichste Architekt der zeitgenössischen balinesischen Architektur. Wie in der traditionellen Architektur, bringt er die Natur so nah, dass sie wie eine Erweiterung des Wohnraums wirkt. Öffnet man die bodentiefen Schiebefenster an allen drei Raumseiten, fühlt man sich fast wie im Tropenwald, während der lichte Raum von seinen Lauten und einer leichten Brise erfüllt wird.

Die Einrichtung ist hochwertig und schlicht und erhält durch ausgewählte balinesische Akzente eine wohnliche Wärme. Zum Lesen benutze ich am liebsten das balinesische Daybed-Sofa am offenen Fenster. Nach dem Abendessen sitzen wir noch gerne hier bei einem Drink und süchtig machenden salzigen Erdnussplätzchen, und lauschen ins Dunkel. Bedrohliche Tiere oder Ungeziefer sind nicht zu befürchten, nur unser Gecko leistet uns allabendlich Gesellschaft, wie das Betthupferl in Begleitung einer 'Gute-Nacht-Geschichte' von Sagen und Legenden wie "The Tiger People and the greedy Salesman".

 

Die kleinsten Wohneinheiten sind die Garden-Suites (35m²) mit der gleichen, hochwertigen Ausstattung wie die allein stehenden Villen (55m²) und Pool-Villen bis zu 260m² für ganze Familien. Als Honeymoon Resort auf Bali zu empfehlen.  Alle Unterkünfte der Munduk Moding Plantation. Angebote auch über Booking.com

 

Das Restaurant-Menü reicht von Continental bis Chinesisch, Indonesisch oder Balinesisch und ist guter Standard, die einheimischen Gerichte sind unser Favorit. Das Frühstück ist besonders gut, ob à la American Style oder die leckeren Lak lak Reisküchlein mit Kokosflocken und flüssigem Palmzucker.

 

Bildergalerie Unterkunft in der Villa

Indonesisches Frühstück: Leckere Lak lak Reisküchlein mit frischem Kokos und flüssigem Palmzucker
Indonesisches Frühstück: Leckere Lak lak Reisküchlein mit frischem Kokos und flüssigem Palmzucker

Morning Walk durch die Kaffee-Plantage

Eine niederländische Familie war es, die sich in diese noch ursprüngliche Gegend Balis verliebte und die verlassene Kaffeeplantage fand. Der Wunsch, etwas Besonderes daraus zu machen, wovon nicht nur Reisende profitieren, wurde 2009 verwirklicht und zum besten Eco-Luxury Resort Indonesiens ausgezeichnet, das mit der Umwelt achtsam umgeht und zum Wohl der lokalen Bevölkerung beiträgt. Dazu gehört auch die Einbindung und Ausbildung der Dorfbewohner und die Wiederaufnahme der Kaffeeplantage. Auf Bali ist der Kaffeeanbau fast gänzlich verschwunden. Zweimal im Jahr wird der Organic Munduk Coffee geerntet und auch selbst geröstet. Die Gäste können einer traditionellen 'Coffee Rosting Ceremony' beiwohnen oder sich einmal durch die Kaffee-Plantage führen lassen – am schönsten als "Bird Watching Morning Walk" vor dem Frühstück.

 

Der Bio-Kaffee ist vollmundig aber gleichzeitig mild und ohne Säure und schmeckt schwarz hervorragend, so wie er in Indonesien traditionell, direkt aufgegossen, getrunken wird (Verkauf im Resort).

Organic Coffee Plantation  Nord Bali Munduk Hotel
Traditionelle 'Coffee Rosting Ceremony'
Im hochgelegenen Plantagengarten wachsen neben allerlei exotischen Früchten sogar Erdbeeren und Wildbeeren
Im hochgelegenen Plantagengarten wachsen neben allerlei exotischen Früchten sogar Erdbeeren und Wildbeeren

Klick Bildergalerie 

Kultur und Natur entdecken – Unternehmungen um Munduk

Mitmachen. MMP Experience sind Einladungen, die balinesische Tradition kennenzulernen (im Hotelpreis inbegriffen). Das äußerst liebenswerte Hotelpersonal gibt kleine Workshops wie etwa, "wie wickle und trage ich einen Sarong"? oder "wie spielt man das Gamelan?" Interessant auch das Herstellen von Tempel-Opfergaben aus Blüten und Bambus oder die Einführung in balinesische Massage-Griffe, die durch Druck und Dehnung den Energiefluss stimulieren.

 

Rausgehen. Eine ganze Reihe empfehlenswerter Touren und Outdoor-Aktivitäten können vor Ort gebucht werden, die von den Locals durchgeführt werden – von geruhsam bis herausfordernd. Trekking-Touren, Radtouren und Reiten. Highlights: Die Wanderung durch die größten Reisfelder der Insel bei Jatiluwih (UNESCO Weltkulturerbe). Die Dschungel-Tempel Wanderung zu den Zwillingsseen Buyan und Tamblingan, die in der Caldera eines erloschenen Vulkans liegen, oder eine 6-stündige Vulkan-Bergbesteigung. Mit Badesachen geht es zu den Wasserfällen oder zum Hot Spring Tempel. Naturlandschaft und Landleben hier lohnen sich!

 

Auf eigene Faust. Gäste können auch ohne Guide etwas unternehmen und den kostenlosen Morgen-Shuttle nehmen zum Dorf Munduk oder zu den Vulkan-Seen. Am Nachmittag wird man wieder abgeholt. Unternehmungen & Sehenswürdigkeiten um Munduk.

 

Munduk activities Nord Bali Wanderungen Vulkanseen
Alleine im Regenwald. Auf Dschungel-Tempel Wanderung bei Balis Vulkansee Tamblingan
Munduk Bali Wanderungen, Seen, Berge
Urwald, Tempel & Vulkanseen. Unberührte Natur bei Munduk, Nord Bali

Kleiner Spaziergang durchs Dorf

Dorf bei Munduk Nord Bali activities
Hortensien werden auf der ganzen Insel in Unmengen für die Opfergaben benötigt.

 

Das Resort liegt direkt beim Dorf Gobleg, deren Häuser mit dekorierten Fassaden sich der Strasse lang reihen. Dazwischen eine Motorrad-Werkstatt, Haushaltswaren, der Tempel, ein paar Lebensmittel und eine Imbissküche, wo wir auf eine Suppe einkehren und gleich Neugierde erwecken. Wir dagegen sind fasziniert von den Hortensien-Ballen, denen wir mehrfach begegnen. Hier im Dorf gibt es ganze Hortensien-Felder.  Ein Ballen der blauen Hortensien wiegt so viel, dass zwei erwachsene Männer ihn kaum heben können. Denn zuvor werden die Blüten in Wasser getränkt, um sie frisch zu halten, bis sie als Tempelgaben ihr Ziel erreichen.

 

 

Und so richtet sich alles nach der balinesischen Lebensphilosophie Tri Hita Karana, den drei doch so einfach klingenden Quellen des Glücks: Harmonie mit den Menschen, der Natur und Gott.

Und zum nächsten Geburtstag des Dorftempels wird es wieder gegrillte Spanferkel von der Munduk Moding Plantation geben, die alle glücklich machen.

 

Für uns war der Norden der Insel das wahre Bali. 

 

 

Text: Edel Seebauer / Fotos: Jürgen Mahler

 

  • Munduk Moding Plantation Resort Lage Google Map 
  • Transfers & Pick-ups werden organisiert
  • Mobile +62 (0) 81 138 5059  
  • www.mundukmodingplantation.com
  • Angebote über Booking.com

HINWEIS: Die Reise wurde vom Hotel unterstützt, was auf den redaktionellen Inhalt keinen Einfluss hat.

Wenn Euch der Bericht gefallen hat, freue ich mich über einen Eintrag in mein Gästebuch.