Heritance Kandalama – Zum Verlaufen schön!

HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel, bei Dambulla von Sri Lanka Geoffrey Bawa

 

Das HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel. 1991 erbaut inmitten von Primärwald überblickt es das Kandalama Reservoir bis nach Sigiriya. Es ist ein architektonisches Meisterwerk des bekannten srilankischen Architekten Geoffrey Bawa

 

In den Urwald und Felsen gebaut – Beton, Stahl und viel Glas, viel Raum. Wie vom Architekten gewollt haben Vegetation und Primaten den Fremdling aufgenommen. Balkontür immer vor Affenbesuch schließen! In seiner Konstruktion schmiegen sich die zwei Flügel des Hotels um den Felsen und werden durch einen Höhlenähnlichen Gang verbunden. 

 

Rund 1km ist das Gebäude lang und geht über mehrere Stockwerke. Offene lange Gänge den Felsen entlang. Anfangs verlaufen wir uns noch, aber der Weg ist hier das Ziel. Ständig bleiben wir stehen, werden wir festgehalten: von einer riesigen Skulptur, einer Aussicht, dem Design der Stühle, die Wand die ein langer nackter Felsblock ist.  

 

Den Sonnenuntergang unbedignt mit einem Drink vom Pool im 7. Stock genießen!

 

FAZIT: Für uns war es ein lohnenswertes Architektur-Hotel-Erlebnis, in dessen Genuss man schon bei einer Übernachtung kommt. Zum ganzen Artikel > Sri Lanka

 

HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel  Sri Lanka
HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel Sri Lanka
Viele Skulpturen im HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel  Sri Lanka
Viele Skulpturen im HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel Sri Lanka
Infinity Pool HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel  Sri Lanka
Infinity Pool HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel Sri Lanka
Offen Rezeption des HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel Sri Lanka
Offen Rezeption des HERITANCE KANDALAMA Eco-Hotel Sri Lanka

KLICK FOTOS ZUR VERGRÖSSERUNG

Text: Edel Seebauer  / Fotos Jürgen Mahler

Wenn Euch der Bericht gefallen hat, freue ich mich über einen Eintrag in mein Gästebuch.