Der Yakuza Mythos

Die größten Yakuza-Clans haben ihren Hauptsitz in Osaka. Das mächtige Verbrechersyndikat gibt es bereits seit der Edo-Zeit mit großen kunstvollen Körper-Tattoos als ihr Markenzeichen. Da man Tätowierungen mit Jakuzi verbindet, sind sie in Japan unbeliebt, und  in den meisten Bädern und Onsens heißt es immer noch „No Tattoos“. Sieht man einen Mann mit einem fehlenden Fingerglied, ist er ziemlich sicher ein Mitglied der Yakuza. Selbstverstümmelung gehört zum Ehrenkodex, um eine Verfehlung oder ein „Gesichtsverlust“ zu sühnen. Und bei der Aufnahme wird als männliches Ritual erstmal der kleine Finger geopfert. Sind es mehrere fehlende Finger, dann weißt das auf einen altgedienten Yakuza hin. Um ihre Zugehörigkeit zur Unterwelt in der Öffentlichkeit zu verbergen, tragen hochrangige Mitglieder Fingerprothesen. Ein Spezialgeschäft stellt sie, wie Maßschuhe, in Handarbeit her. Von 500 Kunden werden die Wachsmodelle der Finger für die Nachbestellungen lagert. 3.000 Dollar kostet eine Silikonprothesen, die als solche kaum zu erkennen ist.

 

 

Zwei Roman als Lesetipp

  • YAKUZA. 'Der Japan-Thriller 'der 1970er Jahre von Leonard Schrader bleibt ein bedeutender Klassiker mit Nervenkitzel und bringt den Lesern diese fremde Kultur näher. Eine Innensicht der Yakuza-Mythen. Verfilmt wurde der Roman von Sydney Pollack. Roman Amazon / siehe Artikel Klassikercheck.
  • DER YAKUZA. Ein Leben in Japans Unterwelt. Beginnend in den 1920er Jahren erzählt der Autor und Arzt Junichi Saga die Lebensgeschichte seines Patienten Eiji Ijichi, wie dieser zum Yakuza-Boss wurde. Amazon 

 

Für Kunstinteressierte ein Coffee Table Book von der Japanreise

 

vom Fotograf Martin Hladik & Edition Reuss

 

Ein eindrucksvoller Bildband über die verschlossene Bilderwelt der japanischen Tätowierkunst und die verstorben Tattoo-Legende Horikazu. Der Fotograf Martin Hladik benötigte Jahre, um einen  Zugang zu Meister Horikazu zu bekommen. Vor der Kamera präsentieren die Yakuza-Kunden selbstbewusst ihre ganzkörperlichen Kunstwerke. Einmalige, intime Bilder mit interessanten Textbeiträgen zur Kulturgeschichte (3-sprachige Ausgabe (französisch, englisch, deutsch) Amazon.

 

 

Fotos@Martin Hladik / tattooinjapan.com
Fotos@Martin Hladik / tattooinjapan.com

Katsuura und der Nachkriegs-Onsen-Boom

 

Onsen sind das Lieblingsziel der japanischen Touristen. Der erste Nachkriegs-Onsen-Boom begann um 1950 als der Kurzurlaub im Thermalbadeort für jedermann erschwinglich wurde. Die Kommerzialisierung begann, die Hotels schossen zu Betonburgen auf und stellten sich auf die meist männlichen Reisegruppen ein. Während des Wirtschaftsbooms gingen ganze Firmenbelegschaften auf 'Onsen-Reisen', die reine Vergnügungsreisen waren mit viel Unterhaltung und jeder Menge Alkohol. Diese Zeiten sind vorbei. Das Urashima in Katsuura ist ein Hotel aus dieser Ära, das seine Glanzzeit hinter es sich, aber durchaus etwas kulturell Interessantes hat mit einem Retro-Kurhotel-Charme. Hier kann man sich einmal unter japanische Durchschnittstouristen beim Onsen-Hopping mischen. (Wer nur reinschauen mag, der Onsenbesuch wird Tagesgästen angeboten).

 

Im netten Küstenort Katsuura gibt es über 200 heiße Quellen und das Hotel Urashima verfügt gleich über 7 verschiedene Onsen Bäder, eines sogar in einer Meeresgrotte. Der gigantische Hotelkomplex existiert bereits seit 1956 und kann mit 800 Zimmer jede Menge 'Kurgäste' aufnehmen, die mit dem 'Schildkrötenboot' direkt vor die Lobby gebracht werden. Die langen Flure, die an Flughafengänge erinnern, haben Farbstreifen auf dem Boden, die es braucht, um sich nicht zu verlaufen. In einem Flur reihen sich Snack- & Getränkeautomaten, im anderen Karaoke-Boxen und im nächsten die Waschmaschinen-Straße. Den Hausmantel braucht man gar nicht mehr ausziehen, da man das Hotel nicht verlässt.

 

Für die Pausen zwischen den Bädern gibt es ausreichend Unterhaltung und die Gift-Shops, die nicht fehlen dürfen. Denn kein Japaner würde von seinem Ausflug ohne Geschenke zurückkommen. Das Omiyage, ein Mitbringsel für die Kollegen ist in Japan eine feste Sitte. Am Paket-Schalter nebenan werden die Einkäufe gleich kistenweise verschickt, hübsch verpackte süße oder salzige Spezialitäten. Ein Laden nur mit Fisch-Spezialitäten aus Katsuura ist verlockend. Mein Souvenir Tipp sind die Hummer-Cracker! 

Jeden Abend wird dann bei der Tuna-Carving-Show ein ganzer Thunfisch zerlegt und als Sashimi serviert, der es nicht weit hatte vom Katsuura Thunfischmarkt genau gegenüber. Homepage Hotel Urashima Katsuura.

 

  • Hotel Urashima und andere Hotels in Katsuura auf Booking.com

 

Bromo tour best view point
Naturschauspiel – Bromo Vulkane Indonesien
Sansibar beste Reise Tipps
Exotik, Sinnlichkeit und tropisches Klima

Der Berg ruft – schönste Wandertouren in den Alpen

Herbst in den Alpen. Top Hütte und Top Aussicht in unserer BERGWELT 

Cinque Terre wo es am schönsten ist
Ligurien abseits des Trubels
Venedig Gut essen Restaurant  Tipps
Durchs alte Venedig flanieren zu moderner Kunst
TANSANIA Bezahlbares Busch-Abenteuer
TANSANIA Bezahlbares Busch-Abenteuer
Venedig Tipps ruhige Stadtviertel
Angenehme Stille in den Seitenkanälen Venedigs
Wandern Schlüterhütte im Villnösstal, Südtirol
Panorama Wanderungen par excellence im Villnösstal Dolomiten – Südtirol
Im Herz einer erhabenen Bergwelt – Madonna di Campiglio – Südtirol
Im Herz einer erhabenen Bergwelt – Madonna di Campiglio – Südtirol

Gardasee Hotel Tipps am See
Lieblingsplätze am Gardasee – Brenzone sul Garda

PELOPONNES – KULTUR IN NATUR

Ein Land wie eine Schatztruhe

Von wechselnden Landschaften und viel Meer in Griechenland


Reise zu Berg & Meer, Konobas, Wein, Olivenöl & Trüffel
Reise zu Berg & Meer, Konobas, Wein, Olivenöl & Trüffel
Von Athen ist man schnell auf der eindrucksvollen Halbinsel Peloponnes
Von Athen ist man schnell auf der eindrucksvollen Halbinsel Peloponnes

Bauerndorf  Cigoc Lonjsko Polje Naturpark Kroatien
Storchendorf Cigoc im Lonjsko Polje Naturpark südlich von Zagreb
Insel San Giorgio Venedig, venice canale grande
Blick von der Insel San Giorgio auf den Markusplatz Venedig

 

Partner von Kooperationen auf Edeltrips.com

 

Tourismus-Organisationen

Office de Tourisme de la vallée de Chamonix-Mont-Blanc 

Kroatische Zentrale für Tourismus 

Griechische Zentrale für Fremdenverkehr

Cortina Turismo 

 

Transport / Aktivität / Produkt

Hymer Reisemobile Kroatien Roundtrip

Savanna Car Hire Namibia 

Road Bear Wohnmobile USA Nationalparks

Paradies Safaris Tansania

Travelife Tours Java Vulkan-Tour

Belvís de Las Navas Olivenöl Marbella

Hearst Castle Kalifornien

 

Hotels

Das Kranzbach Hotel 

Salzburger Hof Leogang Winter und Sommer

Hotel The Linden Centre China

Munduk Moding Plantation & Spa Bali

Shumata Luxury Camp Kilimanjaro

Hatari Lodge Tansania

Kati Kati Tented Camp Serengeti

Marbella Club Hotel Spain

VDARA Hotel & Spa Las Vegas 

Tugu Luxury Art Hotels Java

 

Taman Sari Resort & Spa Bali

Matemwe Beach Village & One Ocean Dive Centre Sansibar

Yangshuo Tea Cozy Hotel Guilin China

Furnace Creek Ranch, Death Valley USA